Unternehmen: eventsofa GmbH
Interviewpartner: Stephan Schmidt, Organisator sofatalk

Wir sprachen exklusiv mit eventsofa, welche zum ersten Mal Berlin mit ihrem Sofatalk verlassen werden, um das Format mit zum mbt Meetingplace in Frankfurt und München mitzubringen. 

Einigen unseren Fachbesuchern seid ihr mit euren pinken T-Shirts sicher schon im letzten Jahr beim mbt Meetingplace aufgefallen. Stellt euch doch trotzdem nochmal vor: Was macht eventsofa? Wer steckt dahinter? Was ist euer Ziel?

eventsofa ist eine Komplettlösung für Location-Vermarktung und Buchung. Wir helfen Locations Eventbuchungen zu erhalten. eventsofa wurde von Stefanie Jarantowski gegründet und wird von einem Locationexperten-Team unterstützt. Unser Ziel ist es allen Locations die Vermarktung und den Buchungsablauf zu vereinfachen!

Anfang 2018 habt ihr eine neue Talk-Reihe ins Leben gerufen: der sofatalk. Ihr habt diese Reihe damals mit „Ein Muss für alle Eventfans“ umschreiben. Was macht den sofatalk so interessant für die Branche?

Zwei Dinge: Die Talks und die Teilnehmer. Unsere Talks haben immer spannende Themen für jeden in der Branche. Auch das Networking bei den sofatalks spielt eine wichtige Rolle, alle Teilnehmer sehen dieses als große Stärke des sofatalks – hier zeichnen sich unsere Teilnehmer aus. Dadurch ist unsere Community auf Meetup auf bereits fast 600 Mitglieder angewachsen, diese Woche sind wir das siebtstärkste Meetup von über 250 Meetups in Berlin. Damit befinden wir uns in der Gesellschaft von Amazon und Zalando.

Hattet ihr zu irgendeinem Zeitpunkt Angst, dass der sofatalk von der Branche nicht angenommen wird?

Eine neue Eventbranche in Berlin zu starten ist keine leichte Sache, die Konkurrenz von Events in Berlin ist riesig. Da wir immer zuversichtlich sind, hatten wir aber keine großen Bedenken mit guten Talks und tollen Locations eine Eventreihe zu etablieren. Am schwierigsten ist der Start. Auf eine kleine Veranstaltung möchte niemand kommen und wenn keiner kommt bleibt man klein. Daher ist die Aufregung vor dem ersten sofatalk natürlich groß. Mit viel Aufwand sind wir aber gleich erfolgreich gestartet – auch wenn das Lampenfieber vor jeder Veranstaltung nie ganz weg ist.

Mittlerweile liegen neun erfolgreiche sofatalks hinter euch. Was waren die Themen? Gibt es spannende Anekdoten zu berichten?

Unsere Themen drehten sich alle um erfolgreiche Events. Vom Email Marketing, wie man mit SEO richtig gefunden wird, über Trends im Eventmanagement bis dazu Katie Richard von Zalando, die uns zeigte wie man Meetups groß und erfolgreich macht. Die Überraschung erlebten wir alle mit dem Musikproduzenten René Rennefeld. In einem großartigen Talk zu „Deine Erfolgsformel: Wie du dein Event am Besten vermarktest!“ zauberte er den Musiker Anthony Thet auf die Bühne, der dann zusammen mit dem Publikum zusammen den eventsofa Slogan gesungen hat. Ich hatte große Gänsehaut. Großartig war auch, als mit unserem sofatalk die großen Leinwände im Olympiastadion Berlin alles in pinke eventsofa Farbe tauchten.

Zum mbt Meetingplace verlässt der sofatalk erstmals Berlin. Am 20. November kommt ihr zu uns nach Frankfurt, eine Woche darauf nach München. Was erhofft ihr euch von diesem Schritt?

Der mbt Meetingplace als wichtige Branchenveranstaltung möchten wir als Sprungbrett nutzen um den sofatalk in weitere Städte zu bringen. Wir wurden bereits von vielen Kunden außerhalb Berlins auf den sofatalk angesprochen und freuen uns nun mit einem so starken Partner den sofatalk vor Ort nach Frankfurt und München zu bringen. Wir hoffen auf weitere so starke Partner in weiteren Städten, da wir 2019 den sofatalk weiter ausrollen möchten.

Könnt ihr schon etwas über die Themen der sofatalks in Frankfurt und München verraten?

Für unsere Talks konnten haben wir zwei spannende Themen gefunden. Für den Talk in München haben wir den CEO von XING Events Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler gewonnen, der mit „Eventvermarktung bringt’s nicht, BÄÄHM!“ richtig Gas gibt. Unser CEO Stefanie Jarantowski wird als Verkaufstiger zeigen, warum Verkaufen für jeden im Eventgeschäft wichtig ist, auch wenn er es nicht glaubt, und wie es erfolgreich geht. Wir freuen uns schon sehr auf den mbt Meetingplace und die sofatalks!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here